Frühjahrstagung der Gesellschaft fur Geschichte des Weines

2. bis 4. Mai in Freiburg im Breisgau

Frühjahrstagung der Gesellschaft fur Geschichte des Weines

Das Weinjahr 2014 beginnt für Weinfreunde bereits im Mai mit seinem ersten Höhepunkt: Die Gesellschaft für Geschichte des Weines e. V. trifft sich in Freiburg im Breisgau und auf dem Tuniberg, dem „Blühenden Weingarten“ der Stadt, um sich mit dem badischen Weinbau in Geschichte und Gegenwart auseinanderzusetzen.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag, dem 2. Mai, mit der Begrüßung durch den Präsidenten der Gesellschaft, Professor Dr. Hans Reinhard Seeliger, sowie durch Senator e. H. Lothar A. Böhmer als Vertreter des Vorstands der europäischen Stiftungsweingüter. Anschließend findet eine ebenso unterhaltsame wie kundige Führung durch die „Sonnenstadt“ Freiburg statt.

Im Mittelpunkt des Folgetages stehen die Mitgliederversammlung sowie – anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Vereinigten Hospitien – der Festvortrag Professor Seeligers zum Thema „Stiftung und Wein – ein historischer Streifzug durch 2000 Jahre Wohltätigkeit“. Am Samstag Vormittag bietet die Gesellschaft zugleich einen Informationsstand in der Innenstadt an. Nach der Besichtigung des Münsters bzw. des Augustinermuseums am Nachmittag findet der Tag seinen Abschluss mit einer Großen Festlichen Weinprobe, zu der Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon die Mitglieder begrüßen wird. Am Sonntag endet die Tagung schließlich an der Erentrudis-Kapelle in Munzingen nach einer gemeinsamen Exkursion durch den Tuniberg.

Die Gesellschaft freut sich dabei auch über neue Mitglieder, die sowohl das Interesse an der Geschichte des Weinbaus als auch die Freude am Genuss des Rebensaftes eint – und die an dieser Tagung teilnehmen wollen. Nähere Informationen finden Sie unter geschichte-des-weines.de; auf der Internetpräsenz des Vereins besteht auch die Möglichkeit zur Anmeldung an der Veranstaltung sowie eine Beitrittserklärung zur Gesellschaft.


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Martin Sachse-Weinert
Gesellschaft für Geschichte des Weines e. V.
Pressereferent und Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats
Frobeniusweg 2
81827 München
Tel.: 0151 - 4016 2346
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Vorschaufoto: Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Logo: Gesellschaft für Geschichte des Weines e.V.

Social Buttons

geschrieben von

Arthur Wirtzfeld

Arthur Wirtzfeld

Verlagsleiter bei YOOPRESS Wine Media Portal | Redaktionsleiter des Weinfeder-Journals | Weinfeder-Mitglied seit 2011

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Weinfeder e.V.
Verband deutschsprachiger Weinpublizisten
Vorsitzender: Wolfgang Junglas
Postfach 1103  |  65370 Oestrich-Winkel |  Telefon 06723 - 601902  |  Fax 06723 - 885546
info@weinfeder.dewww.weinfeder.de