Diehl Heidi

Hinter jedem Rebstock lauert eine Geschichte

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Das Diplom frisch in der Tasche, wollte ich im September 1978 eine meiner ersten Reportagen als Lokaljournalistin über die beginnende Weinlese in Freyburg an der Unstrut schreiben. Der Chef der dortigen Winzergenossenschaft empfing mich und testete erst mal mein Weinwissen. Es war ein glatter Reinfall. „Geh nach Hause und übe, in einem Jahr sehen wir uns wieder“, verabschiedete er mich. Das wurmte. Dennoch, ich nahm seinen Rat ernst, und nach einem Jahr stand ich wieder vor ihm - und bestand seinen Test mit bestem Ergebnis. Seitdem waren wir Freunde, und mein Interesse am Wein war geweckt.

Bis heute, da ich als Reiseredakteurin in Berlin arbeite, sind es auch immer wieder Weinthemen, die mich magisch anziehen. Wenn mich meine Arbeit inzwischen auch rund um den Globus führt, besonders wohl fühle ich mich in meiner Heimat an Saale und Unstrut und bei den dortigen Winzern mit ihren Geschichten.

Job

Neues Deutschland  |  Reiseredakteurin

Social Network

Facebook  |  Xing

Adresse

  • Straße: Franz-Mehring-Platz 1
  • Plz: 10243
  • Stadt: Berlin
  • Bundesland: Berlin
  • Country: Deutschland

Kontakt

  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich bin zu finden...

Geben Sie Ihre Adresse unterhalb der Karte ein und es wird die kürzeste Strecke errechnet und angezeigt:

Weinfeder e.V.
Verband deutschsprachiger Weinpublizisten
Vorsitzender: Wolfgang Junglas
Postfach 1103  |  65370 Oestrich-Winkel |  Telefon 06723 - 601902  |  Fax 06723 - 885546
info@weinfeder.dewww.weinfeder.de