Feller Heinz

Der Wein ist ein Medium, das einem die Welt erleben lässt

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Die Liason mit dem Wein begann erst zu Beginn meiner zweiten Lebenshälfte. Mit 35 Jahre stieg ich als Foodjournalist beim Matthaes Verlag - Abteilung Konditorei & Café – als freier Journalist ein. Nachdem die Chefredaktion zur AHGZ wechselte und es zu den ersten professionellen Berührungen mit dem Thema Wein gekommen war, merkte ich schon bald, was für ein Schatz ich da gehoben hatte.

Bei unzählige Reisen und Verkostungen im In- und Ausland durfte ich den Mythos Wein in all seinen Facetten kennen lernen. Als Vermittler zwischen bezahlbaren Weinen und der Gastronomie stand mir der ehrliche Wein eines bodenständigen Winzers stets näher als die Kultweine großer Weinmogule.

Meinen Lebensmittelpunkt habe ich in Hassloch, an der Schnittstelle der beiden größten deutschen Anbaugebieten Pfalz und Rheinhessen – quasi im Epizentrum des rheinland-pfälzischen Weinanbaus mit seinen wunderbaren Rieslingen.

Job

Arbeitet als freier Journalist für: Hotel & Gastronomie Zeitung (AHGZ), Gastronomie & Hotel IMPULSE,  Welt der Gastlichkeit, Konditorei & Café.

Mobil & Social Network

0152-21938351  |  Facebook

Adresse

  • Straße: Brandenburger Straße 6
  • Plz: 67454
  • Stadt: Haßloch
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Country: Deutschland

Kontakt

  • Telefon: 06324-593474
  • Fax: 06324-4269
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich bin zu finden...

Geben Sie Ihre Adresse unterhalb der Karte ein und es wird die kürzeste Strecke errechnet und angezeigt:

Weinfeder e.V.
Verband deutschsprachiger Weinpublizisten
Vorsitzender: Wolfgang Junglas
Postfach 1103  |  65370 Oestrich-Winkel |  Telefon 06723 - 601902  |  Fax 06723 - 885546
info@weinfeder.dewww.weinfeder.de