Schröder Michael

Im Wein und in der Zeitung - am besten die Wahrheit

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Die Liebe zum Wein wurde mir nicht in die Wiege gelegt. Sie entdeckte ich - 1951 in der hessischen Diaspora geboren - erst während des Studiums an der Freien Universität Berlin dank eines genussfreudigen Professors. Meine angelernte Theorie in die Praxis umsetzten konnte ich schließlich als Redakteur des "Mannheimer Morgen": Vom Mannheimer Fernsehturm aus blickt man auf die Badische und Hessische Bergstraße, in die Pfalz und bis nach Rheinhessen.

In vielen Jahren fanden zahlreiche Beiträge über Wein und Weinbau ins Blatt. Unter anderem durfte ich für die von mir initiierte Serie "Wege zum Winzer", die zwei Jahre lang wöchentlich ein Weingut und die dahinter stehenden "Weinmacher" aus dem Verbreitungsgebiet der Zeitung porträtierte, den Journalistenpreis des Deutschen Weininstituts entgegennehmen. Auch das Buch zur Serie war erfolgreich.

Private und dienstliche Weinreisen führten mich in alle deutschen Weinbaugebiete, aber auch nach Frankreich, Spanien, Italien und Österreich. Wenn die Zeit es zulässt, schreibe ich auch über Gastronomie-Themen. Davon zeugt unter anderem der von mir herausgegebene Restaurantführer "Genießen in der Region".

Job

Mannheimer Morgen  |  Stellv. Chefredakteur und Politikchef
Büro 0621-3921385

Adresse

  • Straße: Uhlandstr. 12 a
  • Plz: 69493
  • Stadt: Hirschberg
  • Bundesland: Baden-Würtemberg
  • Country: Deutschland

Kontakt

  • Telefon: 06201-592836
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schröder Michael

Arbeitsgebiete

Redakteur

Ich bin zu finden...

Geben Sie Ihre Adresse unterhalb der Karte ein und es wird die kürzeste Strecke errechnet und angezeigt:

Weinfeder e.V.
Verband deutschsprachiger Weinpublizisten
Vorsitzender: Wolfgang Junglas
Postfach 1103  |  65370 Oestrich-Winkel |  Telefon 06723 - 601902  |  Fax 06723 - 885546
info@weinfeder.dewww.weinfeder.de