Häußner Werner

Ich schätze Vielfalt und Individualität

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Wie kann es in einer Weinregion wie Franken anders sein: Mein Interesse am Wein wurde schon als Kind geweckt, konkret durch die Lobeshymnen auf den sagenhaften Jahrgang 1959. Eigene Trink- und Geschmackserfahrungen reichen in die siebziger Jahre zurück. Als Schüler erlebte ich die Abläufe der Weinlese und des Kelterns auf einem Weingut an der Mainschleife. Mein Interesse am Wein wurde angetrieben durch die Vielfalt der Weinregionen und der Rebsorten, durch die Individualität der Winzer und die Charakteristik von Lagen und Landschaften. 33 Jahre arbeitete ich als Redakteur, Kulturjournalist und Leiter einer Pressestelle. Heute schreibe ich als vorruhestandsverwöhnter Freier außer über Musik, Kunst, Kultur, Geschichte und Menschen auch gerne über Wein, vor allem für „Die Tagespost“ in Würzburg und fallweise für Zeitschriften oder Blogs.

Job

 

Mobil

...

 

Adresse

  • Straße: Seuffertstr. 14
  • Plz: 97074
  • Stadt: Würzburg
  • Bundesland: Bayern
  • Country: Deutschland

Kontakt

  • Telefon: 0931-7841836
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Häußner Werner

Ich bin zu finden...

Geben Sie Ihre Adresse unterhalb der Karte ein und es wird die kürzeste Strecke errechnet und angezeigt:

Weinfeder e.V.
Verband deutschsprachiger Weinpublizisten
Vorsitzender: Wolfgang Junglas
Postfach 1103  |  65370 Oestrich-Winkel |  Telefon 06723 - 601902  |  Fax 06723 - 885546
info@weinfeder.dewww.weinfeder.de