Ecovin

Zum dritten Mal vergibt die "Weinfeder e.V. - Vereinigung der deutschsprachigen Weinpublizisten" den "Preis der Deutschen Weinkritik". Ausgezeichnet wird Winzerverband "Ecovin - Bundesverband ökologischer Weinbau e.V.". Die Weinfeder würdigt damit das Engagement des Verbandes für Qualitätssteigerungen im Weinbau.

Laudatio

... / ...

Preisträger

ECOVIN – ein Verband geht seinen Weg

Seit seiner Gründung 1985 steht der größte Verband ökologisch arbeitender Weingüter für mehr als die Erzeugung guter Weine: ECOVIN-Mitglieder identifizieren sich mit Artenvielfalt, dem Respekt vor der Natur, mit Sinnhaftigkeit und Ästhetik.

„Euphorisch waren wir damals im Sommer 1985, aufgekratzt und nervös, aber felsenfest überzeugt, dass es nun an der Zeit war, dem ökologischen Weinbau in Deutschland endlich auch ein organisatorisches Gesicht zu geben“, beschreibt Rudolf Trossen, einer der 35 Gründungsmitglieder, die Motivation für die Gründung des Bundesverbandes. Heute, nach einem Vierteljahrhundert professioneller, engagierter Arbeit auf politischer und weinbaulicher Ebene, ist ECOVIN aufgestellt: 217 Mitglieder aus 11 Anbaugebieten bewirtschaften 1.555 ha Rebfläche (Stand Dezember 2012). Die Produkte, die das Warenzeichen ECOVIN tragen, garantieren durch strenge, ständig aktualisierte Richtlinien besondere Qualität und ökologische Konsequenz. „Bei uns schlägt das Herz des Weinbaus von morgen“, bringt Geschäftsführer Ralph Dejas die Zukunft auf den Punkt.

1.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
Ecovin

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Weinfeder e.V.
Verband deutschsprachiger Weinpublizisten
Vorsitzender: Wolfgang Junglas
Postfach 1103  |  65370 Oestrich-Winkel |  Telefon 06723 - 601902  |  Fax 06723 - 885546
info@weinfeder.dewww.weinfeder.de